Drucken

Warum Brandschutzerziehung

Was ist Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung?   

  • Durch Brandschutzerziehung sollen Kinder und durch Brandschutzaufklärung sollen Erwachsene in die Lage versetzt werden, Brandgefahren zu erkennen, sich im Brandfall richtig zu verhalten und einfache Maßnahmen zur Selbsthilfe durchzuführen.[1]

Warum wird Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung durchgeführt?

  • Monatlich sterben rund 35 Menschen durch Brände in den eigenen vier Wänden. Jährlich gibt es etwa 400 Brandtote in Deutschland zu beklagen und 4000 Brandverletzte, die mit Langzeitfolgen zu kämpfen haben. Feuer fordert auch heute noch viele Menschenleben, deshalb wollen wir Kenntnisse über Brandschutz und Verhalten im Brandfall vermitteln.


[1] Niedersächsisches Gesetz über
den Brandschutz und die Hilfeleistung der Feuerwehr
(Niedersächsisches Brandschutzgesetz - NBrandSchG)
Vom 18. Juli 2012 § 25