Fehler
  • Das Template für diese Ansicht ist nicht verfügbar! Bitte einen Administrator kontaktieren.

Kompressorbrand 01.09.2015

Zu einem vermeintlichen Brand eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges wurde die Feuerwehr Steinfeld heute um kurz vor 3 Uhr per Sirene alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Kompressor in einem Stall brannte.

 

Der Kompressor wurde von dem Eigentümer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Kameraden brachten den Kompressor ins Freie und überprüften den Stall nach Glutnestern.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.